Tierheilung

Während der Energieheilungsarbeit bei Tieren spüre ich auch hier evtl. vorhandene Schmerzen.

Ich kann hierdurch gezielt auf das Tier eingehen, da ich für meine Heilungsarbeit  "nonverbal" wichtige Informationen übermittelt bekomme.

Während meiner Heilungsarbeit sehe ich "Blockaden" (Energie-Defizite der Meridiane/Energiezentren) wie ein "Röntgenbild". Zustätzlich sehe ich "Bilder" die Problematiken benennen können. Ich spüre Schmerzen die sich auf meinen physischen Körper übertragen. Dieses hilft mir gezielt genau an den mir dadurch "aufgezeigten" Stellen "Blockaden" zu lösen bzw. zu entfernen. Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ist hierduch gezielter und schneller möglich!

Tiere sind sehr feinfühlige und emotionale Lebewesen. Sie sind ein wunderbarer und treuer Freund, denn sie sind vollkommen unvoreingenommen!

Tiere reagieren auch auf Grund ihrer "Unvorgeingenommenheit" besonders gut auf Heilenergien, denn sie sind frei und offen.

"Sie spüren, ob man es gut mit einem meint!"

Das sind die vielen besonderen und schönen Momente bei meiner Arbeit, wenn sich die Tiere - nachdem ihre Leiden sich lösen oder evtl. sogar ganz verschwinden - "fallen lassen", entspannen, beruhigt durchschnauben oder - schnaufen, mir ihren Bauch mitsamt Pfoten entgegenstrecken um noch mehr "Wellness-Energie" erhalten zu dürfen.

Auch Sie können bei einem Prana-Seminar die Technik der Prana-Heilung erlernen.

Oder buchen Sie gleich ganz einfach eine Prana-Anwendung für Ihren Liebling bei mir.

Sollten Sie Fragen haben rufen Sie mich sehr gerne an oder schicken ein Fax oder eine Email an mich.